Internationale Deutsche Meisterschaften im Freiwasserschwimmen 2017

Startseite & Newsticker

Herzlich Willkommen

Der SC Magdeburg begrüßt Euch auf der Veranstaltungsseite zu den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Magdeburg vom 29. Juni bis 02. Juli 2017.

Hier erhaltet Ihr zeitnah alle Informationen zur Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Euch und wünschen spannende Wettkämpfe, hervorragende Leistungen und eine tolle Stimmung am Barleber See.

Martin Woitag
Abteilungsleiter SC Magdeburg e.V., Schwimmen


Grusswort des DSV

Gabi Dörries

Anlässlich der diesjährigen Internationalen Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen möchte ich allen Aktiven, dem Ausrichter sowie allen Gästen die herzlichsten Grüße übermitteln.

weiter lesen ...

Das Freiwasserschwimmen hat in Magdeburg in den letzten Jahren einen starken Aufschwung erlebt und daher ist nur allzu passend, dass der SC Magdeburg 2017 Ausrichter dieser Meisterschaften ist.

Keine leichte Aufgabe, denn von den Junioren bis zu den Masters wird ein großes Teilnehmerfeld im Barleber See um Medaillen und Platzierungen kämpfen. Ich bin mir jedoch sicher, dass die Organisatoren dies mit Bravour meistern werden und alle Sportlerinnen und Sportler beste Bedingungen vorfinden werden.

Hierfür möchte ich an dieser Stelle einen großen Dank aussprechen an das Team vom SC Magdeburg und die vielen Menschen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beitragen. Mein Dank geht auch an die Stadt Magdeburg und alle Sponsoren für die freundliche Unterstützung.

Bei diesem Event werfen auch die großen internationalen Meisterschaften ihre Schatten voraus. So können sich hier die Junioren für die JEM in Marseille qualifizieren und auch für die FINA Weltmeisterschaften, die im Juli in Budapest stattfinden werden, kann auf der 5 km-Strecke die Teilnahme erkämpft werden. Dies wird die Motivation sicher noch steigern und wir dürfen uns auf hervorragende Leistungen freuen.

Ich wünsche den Athletinnen und Athleten viel Erfolg, den Organisatoren gutes Gelingen und allen Gästen und Freunden des Freiwasserschwimmens viel Vergnügen bei hoffentlich sommerlichen Bedingungen.

Ihre Gabi Dörries
DSV-Präsidentin

Grusswort der Fachsparte Schwimmen

Tjark Schröder

Die fast jedes Jahr größer werdende "Familie" der deutschen Freiwasserschwimmer blickt zum ersten Mal nach Magdeburg, der Elbe- und Domstadt, wenn vom 29. Juni bis 02. Juli 2017 die Internationalen Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen im Barleber See I ausgerichtet werden.

weiter lesen ...

Dass die Schwimmabteilung des SC Magdeburg für Meisterschaften im Becken der Elbe-Schwimmhalle in der Altstadt in guter Gastgeber ist, haben die Magdeburger um ihren Abteilungsleiter Schwimmen Martin Woitag vielfach bewiesen. Mit der Ausrichtung der Deutschen Freiwassermeisterschaften im Barleber See I im Norden der Stadt zwischen der Bundesautobahn 2 und dem Mittellandkanal nahe dem Schiffshebewerk Rothensee sucht der SC Magdeburg nunmehr eine neue Herausforderung.

Und nicht nur die Magdeburger Beckenschwimmer haben einen guten Ruf; auch im Freiwasserschwimmen kann der SC Magdeburg in den letzten Jahren auf viele Erfolge zurückblicken.

Ich freue mich wieder einmal in der „Ottostadt“ zu Gast sein zu dürfen sowie auf spannende und faire Wettkämpfe, bedanke mich beim Organisationsteam der Schwimmabteilung des SC Magdeburg und allen Mitarbeitern und Helfern vor und hinter den Kulissen sehr herzlich für die Ausrichtung dieser Meisterschaften und natürlich bei den Damen und Herren des Kampfgerichts für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten an den vier Wettkampftagen.

Tjark Schröder
Vorsitzender der Fachsparte Schwimmen
Im Deutschen Schwimmverband e. V.

Grusswort der Fachsparte Masterssport

Ulrike Urbaniak

Gemeinsam - so wird hier in Magdeburg der Weg zum Ziel für alle Teilnehmer aussehen.

Seit einigen Jahren treffen Schwimmer der offenen Klasse und Masters bei dieser Veranstaltung DM Freiwasser aufeinander und schwimmen gemeinsam. Nicht viele solcher Möglichkeiten, Gemeinsamkeiten und Schulterschluss zu zeigen und zu leben, gibt es in Deutschland. Hier in Magdeburg finden wir das, was uns alle verbindet. Junge und alte, schnelle und weniger schnelle Menschen, alle begeistert vom Element Wasser, bilden eine große schwimmerische Gemeinschaft. Freiwasser-DM bedeutet neben hochklassigem Sport auch familiäre Strukturen. Hier kann es passieren, dass Großeltern, Eltern und Kinder gemeinsame Wettkampferfahrungen machen.

weiter lesen ...

Unbekannt ist Magdeburg als Austragungsort einer Deutschen Meisterschaft nicht - denn die Magdeburger haben Erfahrung mit Deutschen Meisterschaften der Masters im Schwimmen. Schon 2009 richteten sie eine sehr erfolgreiche und gut in Erinnerung gebliebene DM aus - und das werden sie auch in diesem Jahr tun: zwei Wochen vor der Freiwasser DM in diesem Jahr werden sie in der Schwimmhalle eine weitere DM der Masters stemmen.

Das Wettkampf-Gelände ist - in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts aus Kiesgruben entstanden - mittlerweile sowohl ein Vogelschutzgebiet als auch ein beliebtes Ausflugsziel mit langem Badestrand und wird sicher viele Zuschauer anziehen. Es liegt äußerst verkehrsgünstig und ist für Zuschauer aufgrund der guten Überschaubarkeit der Fläche sicherlich sehr interessant. Die Gegebenheiten bieten ein hervorragendes Umfeld für die Aktiven aus ganz Deutschland. Der engagierte Ausrichter wird unterstützt von einem großen Helfer-Team. Die Bedingungen lassen gute Wettkampfergebnisse sowie zufriedene Teilnehmer erwarten.

Dem Ausrichter und all den eifrigen Helfern möchte ich meinen Dank aussprechen, dass so viel ehrenamtliche Arbeit geleistet wird, um all den schwimmbegeisterten Menschen eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen. Belohnt werden wir alle sowohl durch das Zusammentreffen mit alten Freunden, als auch durch das Kennenlernen von neuen, begeisterten "Wasserfreunden". Wenn am Sonntag viele Helfer und Aktive erschöpft und müde sein werden, wird der positive Rückblick auf diese gemeinsamen Tage die Leistungsreserven schnell wieder auffüllen.

Dankeschön für das Engagement und uns allen viel Erfolg!

Ulrike Urbaniak
Vorsitzende Fachsparte Masterssport
+++ Dokumente +++

Aktuelle Downloads

Zeitnahe Infos für Euch

Ausschreibung

Startlisten &
Ergebnisse

+++ NEWS +++

Meldeergebnis

Das Meldeergebnis ist fertig.

Gelände- und Streckenplan

Unter Infos/Strecke erhaltet ihr mehr Informationen, sowie Pläne vom Gelände und der Wettkampfstrecke und den offiziellen Zeitplan.

Einschwimmen

Das erste Einschwimmen findet am 28.06. von 18:00-20:30 Uhr statt.

Wassertemperatur: 21°C

Neuregelung von Neoprenanzügen

Neue FINA-Regelung

+++ Facebook +++

Folgt uns

Alle Infos aktuell auf Facebook

DMF 2017 - das Event

Alle Infos direkt vom SCM